WE GO LIVE 
  workshop II 

Du wolltest schon immer bei einer Live-Band am Mischpult stehen und eine Show mischen?

Du hast bereits an workshop I teilgenommen oder etwas Erfahrung im Live-Mix, dann bist Du hier genau richtig. Dieser Workshop geht weiter in die Tiefe und führt Dich zum Ernstfall, denn Du kannst an's Pult.

VORAUSSETZUNGEN

Teilnahme am workshop I - SOUND BASICS​ oder Grundkenntnisse in:

  • Mikrofonierung gängiger Instrumente einer Band

  • der Bedienung analoger/digitaler Mischpulte

  • den Wirkungsprinzipien von EQ, Compressor und Gate

 

Du musst bisher noch keine Show selbst gemischt haben, aber Du solltest gennau das vorhaben, um an workshop II teilzunehmen.  

WAS DIR DER WORKSHOP BRINGT

  • Du setzt Deine SOUND BASICS in die Praxis um

  • Du liest, verstehst und erstellst den Tech Rider einer Band

  • Du planst die Kanalbelegung für einen Live-Mix und setzt ihn  anschließend analog und digital um

  • Du verkabelst eine Bühne und sorgst mit den richtigen Mikrofonen und DI-Boxen dafür, dass alle Signale zum Mischpult gelangen

  • Du erfährst die Grundlagen des Monitormix und entzerrst eine Floor-Wedge selbst

  • Du machst einen Soundcheck auf einem analogen und digitalen Mischpult und lernst so die Unterschiede beim Umgang mit dem Gain-Regler kennen

  • Du erhältst für Deine Teilnahme ein Zertifikat

Bei diesem Workshop arbeiten wir im ersten Teil in kleinen Gruppen an wechselnden Praxis-Stationen, bevor es anschließend tatsächlich zur Arbeit mit einer Live-Band kommt. 

KURZ & KNAPP

► Kursdauer 8 Stunden

► Teilnehmerzahl max. 10

► für alkoholfreie Pausengetränke & Snacks ist gesorgt

► Termine und Kartenverkauf findest Du hier ■

KEINEN PASSENDEN TERMIN GEFUNDEN?

► Schreib mir Deine Vorschläge in eine E-Mail, denn ich komme auch gerne in einen Proberaum, Club oder Saal in Deiner Stadt.

  • White Facebook Icon